12.07.2024: Aktuelle Umleitungen am Donau-Radweg finden Sie hier.
Blick von Kelheim aus auf den bewaldeten Michlsberg mit Befreiungshalle in Abendstimmung.

Essing im Altmühltal


zwischen Fels und Fluss

Die „Skyline“ des Marktes Essing ist wohl mit kaum einem anderen Ort im Altmühltal vergleichbar: Denn hier scheinen sich die Häuser dicht an die Felswände zu drängen, ein Altwasserarm der Altmühl schimmert blaugrün und von oben blickt trutzig die Burgruine Randeck auf die Menschen herab.

Besonders Kinder lieben es, über den kunstvoll geschwungenen Tatzlwurm zu laufen, eine der längsten Holzbrücken Europas und mit eins der bekanntesten Fotomotive aus dem Altmühltal. Ganz in der Nähe liegt auch die Tropfsteinhöhle Schulerloch mit ihrem einzigartigen Becherstalagmit.

Felsen und Höhlen, Kunst und Kulinarik – lassen Sie sich von diesem malerischen Ort im Naturpark Altmühltal verzaubern! 

Die Felsen und Höhlen in und um Essing


Höhlenführungen und Wanderungen durch die Juralandschaft des Altmühltals

Besonders an heißen Sommertagen ist die kühle Luft in der Tropfsteinhöhle Schulerloch eine wohltuende Abwechslung für die ganze Familie. Während der kalten Jahreszeit sind Schulerloch und Klausenhöhlen Winterquartier für Fledermäuse und deshalb zu deren Schutz geschlossen.

Tipp: Bei den Höhlenführungen in der Tropfsteinhöhle Schulerloch sind auch Hunde herzlich willkommen.

Kunst & Kultur


Kunst unter freiem Himmel, Ausstellungen und Konzerte

Die idyllische Lage von Essing lädt zum Verweilen, Nachdenken und Genießen ein. Bei diesem Dreiklang darf natürlich die Kunst nicht fehlen!

Ein Spaziergang auf dem Kunstweg an Fels und Fluss und das neue Kulturzentrum MEMU im alten Pfarrhof sind auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl barrierefrei erlebbar.

Illustration Tatzlwurm mit Schiff

Der Tatzlwurm


Eine der längsten Holzbrücken Europas

Eine der Hauptattraktionen Essings ist sicherlich der schwungvolle Tatzlwurm. Es macht nicht nur Spaß, „über den Rücken“ dieses besonderen Fabelwesens zu laufen, man hat auch von dessen Mitte aus einen herrlichen Blick auf Essing, die Burgruine Randeck und das Altmühltal.

Einen ganz besonderen Blickwinkel auf den Tatzlwurm haben Sie vom Wasser aus: bei einer Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal!

Holzbrücke  Tatzlwurm in Essing im Altmühltal

„Das Leben ist das schönste Märchen, denn darin kommen wir selber vor.“

Hans Christian Andersen
Dänischer Dichter und Schriftsteller

Ausflug zu den Rittern


Den Turm der Burgruine Randeck erklimmen!

Lassen Sie Ihren Blick über das Altmühltal schweifen wie einst die stolzen Ritter und deren Gefolge. Die Burgruine Randeck ist die am besten erhaltene Ruine in der Urlaubsregion Kelheim und somit sicherlich eines der Highlights unter den Burgen im Altmühltal.

Kulinarische Genüsse


in Essing und Randeck

Direkt am Altwasser der Altmühl befindet sich der Brauereigasthof Schneider mit seiner Schaubrauerei. Dort können Sie nicht nur gut Essen & Trinken, sondern auch an einer Brauereiführung oder einem Brauseminar teilnehmen. Ebenfalls in Essing befindet sich der Gasthof Ehrl mit seinem Biergarten im Schatten alter Kastanienbäume.

Sie möchten eine kulinarische Spezialität der Region probieren? Dann besuchen Sie die Ritterschänke gleich neben der Burgruine Randeck und genießen dort neben dem herrlichen Ausblick eine Spezialität mit Altmühltaler Lamm.

Popup Logo

Was ist los in der
Urlaubsregion Kreis Kelheim?
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gleich anmelden!