21.06.2024: Aktuelle Umleitungen am Donau-Radweg finden Sie hier.
Eine Gruppe junger Menschen sitzen vor Ihrem Wohnmobil und genießen das Abendessen.

Camping-Urlaub


im Altmühltal und an der Donau

Seine Zelte dort aufschlagen, wo es am schönsten ist: In Bad Gögging und Bad Abbach bedeutet das, direkt vom Wohnmobil aus mit dem Bademantel in die Therme gehen – Camping und Wellness in bester Kombination!

Eine Fülle an Ausflugszielen liegt rund um unsere Campingplätze. Einfach rauf aufs Rad und Sport mit etwas Sightseeing verbinden. Ausprobiert haben dies die beiden Camping-Bloggerinnen Katja und Tanja. Sie waren im Altmühltal und entlang der Donau unterwegs und schrieben in Ihren Blogs über Ihre Erfahrungen – ein paar Tipps aus „Experten-Feder“ inklusive.

Eine Woche campen


Bad Gögging - Altmühltal - Bad Abbach

Unsere Urlaubsregion mag rein räumlich gesehen, nicht groß sein, aber sie hat grandioses zu bieten. Und so lässt sich spielend leicht eine Woche Camping-Urlaub bei uns verbringen.

In Bad Gögging stehen Wellness, Römer und Hopfen auf dem Programm. Ganz anders sieht es im Altmühltal mit den trutzigen Burgen, Wacholderheiden und königlichen Denkmälern, wie dem historischen Ludwig-Donau-Main-Kanal oder der Befreiungshalle Kelheim, aus.

Entlang der Donau geht es dann weiter nach Bad Abbach. Von hier aus ist es mit dem Rad ein Katzensprung nach Regensburg oder Sie wandern einfach über die kräuterreichen Oberndorfer Hänge und entlang der Donauauen. 

Ihre „Zelte“ aufschlagen

In idyllischer Natur oder direkt neben der Therme?

Ob Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt – finden Sie hier den passenden Platz für Ihren Urlaub. Unsere Gastgeber freuen sich auf Sie und geben bestimmt gern noch den einen oder anderen besonderen Tipp für Ausflüge, Einkäufe und gastronomische Schmankerl.

Campingplätze & Wohnmobil-Stellplätze
Blick von oben auf die geschwungene Holzbrücke Tatzlwurm, den Main-Donau-Kanal und die grünen Hänge des Altmühltals.

Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.

Erich Kästner

Tipps von Campern 


Erfahrungen aus erster Hand

Katja ist seit 50 Jahren begeisterte Camperin und entdeckte Land und Leute mit ihrem Wohnmobil und Fahrrad. Den Rhythmus von Tanjas Urlaub gab sicherlich ihre kleine Tochter vor. In ihrem Blog erzählt sie von ihren Camping-Erfahrungen mit Kind. 

Gutes aus dem Hofladen


Frisch geerntet und hausgemacht

Ein Streifzug durch die Hofläden der Region lohnt sich allemal. Von April bis Juni öffnen die Spargelhöfe ihre Läden, Wassermelonen und Alpakaprodukte gibt's in Staubing und Rindfleisch in Bio-Qualität in Mainburg. Ziehen Sie los und schmecken die Region!

Popup Logo

Was ist los in der
Urlaubsregion Kreis Kelheim?
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gleich anmelden!