12.07.2024: Aktuelle Umleitungen am Donau-Radweg finden Sie hier.

Wandern in der Weltenburger Enge


Die Wanderwege im Nationalen Naturmonument

Malerisch säumen Wasser, Wald und Fels Ihre Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Weltenburger Enge“, Bayerns erstem Nationalen Naturmonument. Ein gut beschildertes Wanderwegenetz führt Sie durch das weitläufige Naturschutzgebiet zwischen Kelheim und dem Kloster Weltenburg und verbindet dabei das Donau- mit dem Altmühltal. 

Stöbern Sie durch unsere Touren: Ob Klassiker wie die Donauroute, die Sie von Kelheim bis zum Kloster Weltenburg führen, oder herrliche Rundwege, die durch schattigen Buchenmischwald und über den historischen Keltenwall verlaufen – eine Wanderung in der „Weltenburger Enge“ ist immer ein besonderes Erlebnis!

Wer das Nationale Naturmonument noch genauer kennenlernen und auch einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, der begleitet unsere Ranger bei einer geführten Wanderung durch die „Weltenburger Enge“!

Darstellung eines gezeichneten Uhus

Wanderwege zum Kloster Weltenburg


Durch das Nationale Naturmonument „Weltenburger Enge“ zum Kloster Weltenburg

Ob mit dem Plätschern der Donau im Ohr auf der Donauroute, im Schatten mächtiger Buchen auf der Waldroute oder mit herrlichem Ausblick vom Wieserkreuz: Verschiedene Routen führen Sie von Kelheim durch das Nationale Naturmonument „Weltenburger Enge“ zum Kloster Weltenburg.

Bitte bei der Planung beachten

Hochwasser & Niedrigwasser an der Donau

Bei Hochwasser an der Donau müssen aus Sicherheitsgründen Donauroute, Klosterweg und Schlaufe 27 gesperrt werden, außerdem ist kein Übersetzen mit Zille und Seilfähre am Kloster Weltenburg möglich.

Sowohl bei Hoch- als auch Niedrigwasser ist die Schifffahrt von Kelheim zum Kloster Weltenburg eingeschränkt.

Bei Hoch- und Niedrigwasser weichen Sie deshalb am besten auf den Weltenburger Höhenweg aus.

Infos zum Weltenburger Höhenweg
Zwei Wanderer genießen bei einer Wanderung im Nationalen Naturmonument Weltenburger Enge den Blick auf die Donau.

„Die Natur muss gefühlt werden.“ 

Alexander von Humboldt, 
deutscher Wissenschaftler

Alle Wanderungen auf einen Blick


Die Wanderwege in der „Weltenburger Enge“

Als Planungshilfe für Ihre nächste Wanderung im Nationalen Naturmonument „Weltenburger Enge“ finden Sie unsere Wanderwege anbei in einer praktischen Kartenansicht.

Popup Logo

Was ist los in der
Urlaubsregion Kreis Kelheim?
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gleich anmelden!