11.06.2024, 8:15 Uhr: Aktuelle Informationen zum Hochwasser an der Donau finden Sie hier.

 Wacholderheide & Magerrasen


Artenreichtum von nebenan

Das Altmühltal gehört zu den schönsten Landschaftsgebieten in Deutschland. Die kargen Hänge sind Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere. 

 

Was ist so besonders an Magerrasen und Wacholderheide? Und warum gibt es gerade hier diese Artenvielfalt? 

Schafe grasen auf einer Wacholderheide bei Riedenburg
Der Lintlberg in Riedenburg ist eine typische karge Landschaftsform im Altmühltal.
Die Wacholderheiden auf dem Lintlberg in Riedenburg
Der karge Magerrasen ist für manche Pflanze der ideale Lebensraum.
Die Rotflügelige Ödlandschrecke fühlt sich auf den Magerrasen im Altmühltal sehr wohl.
Die Wacholderheide auf dem Lintlberg bei Riedenburg.
Wacholderheide und Magerrasen bei Riedenburg, Links steht eine Tafel, auf der der Magerrasen erklärt wird.


Jetzt reinhören:

Bayerische Version

Deutsche Version

Leichte Sprache

English version

Download Barrierefreie PDF-Datei

Popup Logo

Was ist los in der
Urlaubsregion Kreis Kelheim?
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gleich anmelden!