17.06.2024, 8:15 Uhr: Aktuelle Informationen zum Hochwasser an der Donau finden Sie hier.
Herrlicher Blick auf die Altmühlschleife bei Riedenburg

Die Urlaubsregion Kelheim


natur und kUltur erleben

Urlaub bei uns bedeutet Natur, Kultur, Wellness und Kulinarik: Gehen Sie in Kelheim an Bord der Ausflugsschiffe und genießen den Blick auf die steilen Felswände im Donaudurchbruch. Radeln Sie vom Kloster Weltenburg nach Abensberg zum bunten Kuchlbauer Turm. Wandern Sie hoch zur Burg Prunn und zum Schloss Rosenburg im Altmühltal oder lassen sich von „Leopold“ im Archäologiepark Altmühltal zu den Kelten führen.  Auf den Spuren der Römer wandeln Sie in und um Bad Gögging.

Eine sagenhafte Mischung für einen perfekten Urlaub!

Dreimal
Natur erleben


Nationales Naturmonument „Weltenburger Enge“, Naturpark Altmühltal & Hopfenland Hallertau

Zwischen Kelheim und dem Kloster Weltenburg erstreckt sich eine der beeindruckendsten Landschaften Bayerns: das Naturschutzgebiet und Bayerns erstes Nationales Naturmonument, die „Weltenburger Enge“ mit dem berühmten Donaudurchbruch.

Ganz anders präsentiert sich die Natur im Naturpark Altmühltal. Rund um Riedenburg können Sie über weitläufige Wacholderheiden wandern und den Blick von Burg zu Burg schweifen lassen.

Bei Abensberg, im Süden der Urlaubsregion, verändert sich das Landschaftsbild noch einmal: Hier beginnen die ersten Hopfengärten der Hallertau. Bis zu sieben Meter wächst der Hopfen Jahr für Jahr in die Höhe!

Sehenswürdigkeiten


soweit das Auge reicht

Wohl kaum in einer anderen ländlichen Urlaubsregion reihen sich die Sehenswürdigkeiten so dicht aneinander wie bei uns: Klöster, Burgen, Schlösser, historische Baudenkmäler, moderne Kunst und archäologische Funde. Bereichern Sie doch Ihre Radtour oder Wanderung mit einem kleinen kulturellen Abstecher.

Dr. Bernd Sorcan vom Archäologischen Museum Kelheim
Wanderer am Kastell Abusina bei Eining
Das Keltentor in Kelheim wurde aus Holz und Steinen nachgebaut. Es ist Teil des Archäologieparks Altmühltal.
Mit der Zille am Kloster Weltenburg
Im Gegenlicht spazieren eine Rollstuhlfahrerin und eine Frau über die geschwungene Holzbrücke Tatzlwurm im Altmühltal.
Zwei Frauen fahren mit dem Rad vor dem blau-bunten KunstHaus Abensberg. Im Hintergrund biegt sich der schiefe Turm des Museums in den Himmel.
Das Bild zeigt eine Ausstellung von Burg Prunn. Zu sehen ist eine offene Tür, links und rechts neben der Tür sind große Modelle mittelalterlicher Menschen zu sehen.

„Der Schlüssel der Geschichte ist nicht in der Geschichte, er ist im Menschen.“

Théodore Simon Jouffroy, französischer Philosoph

Unsere Städte erleben

Stadtgeschichten von damals und heute

Besuchen Sie unsere historischen Städte und begeben sich mit unseren Gästeführern auf die Spuren von Kelten, Königen, Babonen, Römern, Rittern und Minnesängern. Genießen Sie die regionale Gastronomie oder feiern bei einem der zahlreichen Stadtfeste gemeinsam mit den Einheimischen.  

Zu unseren Städten und Orten

Gutes für Ihre Gesundheit


Bad Gögging & Bad Abbach

Die Urlaubsregion Kelheim punktet mit gleich zwei Kurorten: Bad Gögging mit seiner Limes-Therme ist nicht nur ein moderner Gesundheitsort, sondern verfügt auch über gleich zwei UNESCO-Welterbe-Titel. Bad Abbach liegt südlich von Regensburg. Von der Kaiser-Therme aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick über das Donautal.

Popup Logo

Was ist los in der
Urlaubsregion Kreis Kelheim?
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gleich anmelden!