17.06.2024, 8:15 Uhr: Aktuelle Informationen zum Hochwasser an der Donau finden Sie hier.

 Burgruine Randeck 


Ein hort für Raubritter

Hoch über dem idyllischen Ort Essing steht auf einem Jurafelsmassiv die Burgruine Randeck.

Wie gefährlich waren einst die Ritter der Burg Randeck? Und warum ist sie heute nur noch eine Ruine?

Essing - alte Holzbrücke und historischer Bruckturm und im Hintergrund auf dem Felsmassiv die Burgruine Randeck. Auf der alten Holzbrücke steht ein Pärchen und genießt den Ausblick.
Burgruine Randeck in Essing im Altmühltal
In Burgruine Randeck steht eine Ritterfigur, die in einen Baum geschnitzt wurde.
Auf einer Etage im Bergfried der Burgruine Randeck steht ein Tisch mit vier Stühlen, einer Bank und einer Truhe. An der Wand hängen acht Bilder und zwei Tafeln mit Erklärungen.
Von der Burgruine Randeck in Essing hat man einen weiten Blick ins Altmühltal. Links der Wald, rechts Häuser und Wald und dazwischen der Main-Donau-Kanal und die Holzbrücke Tatzlwurm.
Im Vordergrund befindet sich die Holzbrücke Tatzlwurm und dahinter auf einem Felsmassiv die Burgruine Randeck in Essing.

Horch amal!


Jetzt reinhören:

Bayerische Version

Deutsche Version

Leichte Sprache

English version

Download Barrierefreie PDF-Datei

Popup Logo

Was ist los in der
Urlaubsregion Kreis Kelheim?
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gleich anmelden!