Historische Gebäude Kelheims und Blick auf die Befreiungshalle in

 Donauwellen & Klosterbier


Kelheim - Weltenburger Enge - Kloster Weltenburg

Die Wittelsbacherstadt Kelheim liegt zwischen Donau- und Altmühltal. Diese besondere Lage macht die historische Stadt zu einem idealen Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Gruppenreisen. Sie finden hier auch einige Superlativen, wie das Nationale Naturmonument "Weltenburger Enge", die älteste Klosterbrauerei der Welt im Kloster Weltenburg und eine der ältesten Weißbierbrauereien der Welt.

Beispiel für ein Tagesprogramm


Kelheim - weltenburg

  • Szenische Stadtführung durch Kelheim: „Ein König und seine Stadt. Wie die Befreiungshalle nach Kelheim kam.”
  • Fahrt mit der Ludwigsbahn zur Befreiungshalle
  • Besichtigung der Befreiungshalle mit herrlichem Ausblick auf die Stadt, die "Weltenburger Enge" und das Altmühltal
  • Mittagessen in einem der Gasthöfe Kelheims (alternativ: in der Klosterschenke Weltenburg - nach der Schifffahrt durch den Donaudurchbruch)
  • Schifffahrt durch den Donaudurchbruch im Nationalen Naturmonument "Weltenburger Enge" bis zum Kloster Weltenburg
    (alternativ: Wanderung von Kelheim zum Kloster Weltenburg, ca. 90 Min.)
  • Führung in der Klosterbrauerei Weltenburg mit Bierprobe
  • Rückfahrt nach Kelheim mit dem Schiff oder Transfer mit dem eigenen Bus