Historische Gebäude Kelheims und Blick auf die Befreiungshalle in

Erlebe die
Heimat des Hopfen


Abensberg - mainburg

Die Hallertau ist das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt und eine wahre Schatzkiste voller neuer Urlaubsangebote für Gruppenreisen. Die Hopfengärten der Hallertau erstrecken sich zwischen München, Landshut, Ingolstadt und Regensburg. Durch diese zentrale Lage lassen sich Ausflüge mit hopfigen Erlebnisangeboten gut in ein Programm integrieren. Doch auch für eine Mehrtages-Reise gibt es hier viel Neues zu entdecken.

Illustration Hopfen

Beispiel für ein 2-Tages-Programm


Tag 1 - abensberg und Bad Gögging

  • Besichtigung Kuchlbauer's Bierwelt mit Brauereiführung, Kuchlbauer Turm und KunstHaus Abensberg
  • Mittagessen in Abensberg
  • Stadtrundgang durch die historische Altstadt Abensbergs - die Tourist-Information  bietet verschiedene szenische und thematische Stadtführungen an
  • Besuch der Limes-Therme im nahe gelegenen Bad Gögging und Abendessen im Kurort

Tipp:

Von April bis Juni wächst rund um Abensberg der Abensberger Qualitätsspargel. Die Spargelhöfe bieten zu dieser Zeit Hofführungen und Spargelessen für Gruppen an.

Tag 2 - Mainburg

  • Stadtführung in Mainburg
  • Besuch der Genussmanufaktur Lutzenburger
  • Mittagessen
  • Werksbesichtigung und Werksverkauf HAIX World Mainburg
  • Besuch eines Hopfenerlebnishofes in der Nähe von Mainburg
  • Hopfenmuseum Wolnzach