Informationen zur aktuellen Corona-Lage erhalten Sie hier.

Barrierefreie Erlebnisse


zwischen altmühl, donau & hallertau

Sieben selbst gezeichnete blaue Fische

Natur- und Kultur-Erlebnis an der Donau

Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt durch den imposanten Donaudurchbruch die bis zu 70 Meter hoch aufragenden Felswände und tauchen Sie bei einem Besuch der Befreiungshalle in die bayerische Geschichte ein.

Illustration Tatzlwurm mit Schiff

Malerisches Altmühltal zwischen Fels und Fluss

Im Naturpark Altmühltal begeistern die bizarren Felsformationen, auf denen Burgen und Schlösser thronen. Erleben Sie bei einer Schifffahrt den schwungvollen Tatzlwurm und genießen anschließend das Kleinstadt-Flair Riedenburgs.

Stadtgeschichte und das grüne Gold im Hopfenland Hallertau

In der Babonenstadt Abensberg wird Stadtgeschichte lebendig. Auf den Hopfenerlebnishöfen schauen Sie dem "grünen Gold" beim Wachsen zu und und blicken den Hopfenbotschafterinnen über die Schulter.
Den erlebnisreichen Tag lassen Sie in der Limes Therme in Bad Gögging ausklingen.